nachhilfe in Zürich Oerlikon
Nachhilfe: Erfolgreiches Lernen mit Spass!

Die Nachhilfe wird immer beliebter. Das ist nicht verwunderlich, da es nicht nur die akademischen Noten eines Schülers verbessert, sondern auch sein praktisches Verständnis für ein breites Spektrum von Fächern erweitert.

In der Nachhilfe erhalten die Schülerinnen und Schüler eine individuelle Aufmerksamkeit, die sie in einem überfüllten Klassenzimmer meist nicht bekommen. Dies hilft Kindern und ermutigt sie dem Unterricht zu folgen, aber auch ausreichend herausgefordert zu werden. Ausserdem bleiben die Schülerinnen und Schüler in den Schulferien mit unseren Ferienkursen immer auf dem Laufenden.

Nachhilfe gibt es für jedes Schulfach!

Deutsch, Mathematik und Englisch sind die Hauptfächer aller Schulen, mit denen die Schülerinnern und Schüler zu kämpfen haben. Unsere Nachhilfe in Aarau, Nachhilfe in Basel, Nachhilfe in Zürich sowie Nachhilfe in Solothurn unterstützt unsere Schülerinnen und Schüler nicht nur in diesen drei Hauptfächern, sondern auch in allen anderen Fächern wie beispielsweise Biologie, Chemie, Physik oder anderen Fremdsprachen. Zudem wird die Nachhilfe für alle Schuljahrgänge als Nachhilfe für die Primarschule, Nachhilfe für die Sekundarschule, Nachhilfe für das Gymnasium und Nachhilfe für die Berufsschule angeboten.

Vereinfachen Sie das Lernen Ihrer Kinder!

Wie das Falten von Kleidung oder das Backen eines Kuchens beinhaltet das Lernen eine Reihe von Fähigkeiten, die erlernt werden können. Ohne die richtigen Fähigkeiten kann die Annäherung an eine Aufgabe verwirrend und frustrierend sein und führt selten zum gewünschten Ergebnis. Gleiches gilt auch für Lernfähigkeiten: Ohne verlässliche Lernfähigkeiten können sich die Schülerinnen und Schüler überfordert fühlen. Aus diesem Grund sollten Lernfähigkeiten in jedes Programm mit eingebaut werden. Somit können die Schülerinnen und Schüler mit einem systematischen und organisierten Ansatz lernen.

Kinder sollten mehr als nur Auswendiglernen!

Beim Lernen geht es nicht nur darum, sich etwas zu merken oder etwas auswendig zu lernen. Stattdessen geht es beim richtigen Lernen darum, das Verständnis zu vertiefen. Wenn Materialien verstanden werden, müssen sich die Schülerinnen und Schüler nicht auf ihre Erinnerungen verlassen, sondern können das Erlernte anwenden. Dies führt bei einem Kind zu einem gesteigerten Selbstbewusstsein.

Unabhängig vom Schulfach oder vom Schuljahrgang unterstreichen wir die Bedeutung des aktiven Denkens. Ohne aktives Denken wird Verständnis selten erreicht. Wir bringen den Schülerinnen und Schülern bei aktiv über das nachzudenken, was sie lernen.

Mit Schwerpunkt auf kognitiver Entwicklung wird aktives Nachdenken über das Erlernte erreicht. Auf diese Weise können die Schülerinnen und Schüler die Lernfähigkeit nutzen, um Verständnis zu erlangen, auch wenn es sich um ein brandneues Thema handelt. Es ist ein Lernansatz, der unseren Schülerinnen und Schülern in jedem Fach hilft.

Wir freuen uns darauf, unsere Schülerinnen und Schüler beim erfolgreichen Lernen zu unterstützen.

Administrator

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter comment.
Please enter your name.
Please enter your email address.
Please enter a valid email address.